Montag, 23. März 2015

Ein neuer Apple TV im Sommer?

Laut dem Onlinemagazin BuzzFeed, können wir uns zur WWDC auf einen neuen Apple TV freuen.



Angeblich können wir uns auf folgendes freuen:

  • A8-Prozessor, bzw. eine Variante
  • Viel mehr Speicher als 8GB
  • Siri zur Sprachsteuerung (auch für HomeKit)
  • Apple TV App Store
  • SDK für Apple TV
  • neue Fernbedienung
  • Verändertes Aussehen

Ok, was ist dran? Da der Apple TV als Gateway für HomeKit benötigt wird, kann ich mir schon ein verbessertes Model gut vorstellen. Die aktuelle Hardware ist etwas in die Jahre gekommen (2012) und könnte eine Auffrischung gut gebrauchen. Da Siri als Sprachsteuerung für HomeKit den Apple TV benötigt, kann ich mir gut vorstellen, dass es ein neues Gerät geben wird.

Was wünsche ich mir:

  • Gigabit LAN
  • WLAN ac
  • 4k fähig
  • Apps wie Plex
Immer wenn ich an den Apple TV und Appstore denke, kommt in mir der Wunsch auf nach einer App wie Plex und Synology Videostation. Ich glaube aber, dass so etwas nicht kommen wird, denn dadurch würde es sich Apple mit Anbietern wie Netflix, Watchever und HBO verspielen. Wir werden uns auf vieles gefasst machen können, aber bestimmt nicht auf Apps, die Videos auf den Apple TV streamen könne. Wobei ich es immer noch hoffe.

Apple veröffentlicht Security Update 2015-003

Apple hat mal wieder ein Sicherheitsupdate für 10.10.2 veröffentlicht. Hier die Fixes:


  • iCloud Keychain


Available for: OS X Yosemite v10.10.2

Impact: An attacker with a privileged network position may be able to execute arbitrary code
Description: Multiple buffer overflows existed in the handling of data during iCloud Keychain recovery. These issues were addressed through improved bounds checking.

CVE-ID CVE-2015-1065 : Andrey Belenko of NowSecure



  • IOSurface


Available for: OS X Yosemite v10.10.2

Impact: A malicious application may be able to execute arbitrary code with system privileges
Description: A type confusion issue existed in IOSurface's handling of serialized objects. The issue was addressed through additional type checking.

CVE-ID CVE-2015-1061 : Ian Beer of Google Project Zero

Plex nun auch für Synology ARMv7

Jeder der eine Synology mit einem ARMADA 370 (z.B. DS214se) besitzt, kann sich nun auch auf Plex freuen. Die Entwickler haben dieses in ihrem Forum bekanntgegeben. Der Download steht hier bereit.

Synology kontert OpenSSL Bug mit 5.1-5022 Update 4

Wie nicht anders zu erwarten, hat Synology umgehend OpenSSL auf 1.0.1m upgedatet.


  • Fixed Issues


Upgraded OpenSSL to 1.0.1m to address multiple vulnerabilities (CVE-2015-0204, CVE-2015-0286, CVE-2015-0287, CVE-2015-0289, CVE-2015-0292, CVE-2015-0293, CVE-2015-0209, and CVE-2015-0288).

Donnerstag, 12. März 2015

Synology - DSM 5.2. Beta ab sofort verfügbar

Die Leute bei Synology sind ja nicht faul und haben die DSM 5.2 Beta veröffentlicht. Ich erspare mir mal das komplette Changelog und picke die (für mich) interessanten Punkte raus:

Docker
Docker is a lightweight virtualization application that gives you the ability to run thousands of containers created by developers from all over the world on DSM. The hugely popular built-in image repository, Docker Hub, allows you to find shared applications from other talented developers.

Cool, eine Unterstützung für Docker ist ja mal etwas feines, damit werden die Möglichkeiten den DiskStation nochmals stark vergrößert.

Cloud Sync
  • Added unidirectional sync from NAS to public cloud and from public cloud to NAS.
  • You can encrypt and compress data sent to public cloud storage.
  • Added support for Amazon S3 compatible public cloud service providers.
  • Added support for WebDAV public cloud service providers.
  • You can customize both task name and polling period.
  • You can sync files as large as 10GB with OneDrive.
Endlich wurde die verbesserte Sync Methode für OneDrive eingebaut!

Ich sag nur Geil. Nun müssen wir uns noch ca. zwei Monate gedulden und die Final dürfte da sein.